Choices

Die Grundidee zum Kurzfilm „Choices“ basiert in groben Grundzügen auf eine nicht sehr weit ausgearbeitete Drehbuchidee aus dem Jahre 2002 für einen nie realisierten längeren Kurzfilm. Als Patrick nun Ende 2008 zusammen mit Saskia den Entschluss fasste, mit ihr an einem Drehbuch zu schreiben, fiel ihm die alte Idee wieder ein und diese ließ sich überraschenderweise sehr gut mit den neuen Wunschvorstellungen des geplanten Kurzfilmes verbinden. Nach Ausarbeitung eines Drehbuchs, bei dem auch Stephan noch kreativen Input geleistet hatte, ging dieses Projekt in die Produktionsphase.

In dem Kurzfilm mit einer Länge von 19 Minuten geht es um eine Frau, die einen persönlichen Rachefeldzug startet, um den Tod ihres Freundes und ihres Kindes zu rächen. Dabei bekommt sie aber Zweifel, ob der eingeschlagene Weg nun der richtige ist und ob die Entscheidungen, die sie getroffen hat, vielleicht doch die falschen waren.

Die Hauptrolle in „Choices“ wurde von Michelle gespielt. In den Nebenrollen sind Björn, Patrick und Reinhold zu sehen. Letzterer hatte auch schon die Hauptrolle im Kurzfilm „esseulé“ inne. Des Weiteren übernahm Dirk einen kurzen Auftritt in einer Schlüsselrolle.

Mit Benedikt, Dirk, Michel, Sabrina und Saskia standen hinter der Kamera weitere Personen für Kamera, Ton und Licht zur Verfügung. Das Filmposter wurde im Nachgang von Benedikt geschaffen.

„Choices“ wurde am 8. November 2009 in Cloppenburg, sowie am Wochenende 21./22. November 2009 in Oldenburg und am 17. Januar 2010 in Oldenburg und Lindern abgedreht. So wurde z.B. auch wieder im „Strohhalm“ gedreht, wo schon die Partyszene aus „nur ein Augenzwinkern“ entstanden ist.

Die Komposition der Filmmusik wurde von „Max Mingo“ übernommen, der schon seinen Song „Harry Take Me Home“ für „nur ein Augenzwinkern“ zur Verfügung gestellt hatte.

Der fertige Kurzfilm feierte zusammen mit „Für Ewig“ seine Premiere am 3. Juni 2012 im „Cine k“ der „Kulturetage“ in Oldenburg. Die Online-Veröffentlichung des Filmes erfolgt dann am 23. Dezember 2013.

 

„Choices“ anschauen:

Choices from KURZFILMSCHMIEDE on Vimeo.

 

 

Der Trailer von „Choices“:

Choices | Trailer from KURZFILMSCHMIEDE on Vimeo.

 

 

Das Musikstück „Memories & Investigations“ aus dem Soundtrack von „Choices“ von Max:

 

Das Musikstück „Chasing Romanov“ aus dem Soundtrack von „Choices“ von Max:

 

Produktionsfotos vom Dreh:

 

 

Plakat zur Doppelpremierenfeier:

 

Foto- und Designarbeiten:

Für „Choices“ wurden einige Designarbeiten angefertigt, die wir Euch an dieser Stelle nicht vorenthalten möchten:

Michelle & Dirk – Ein Traumpaar (erstellt von Benedikt):

Michelle & Stephan (eine Fotomontage von Saskia):

 

Cover in der Entwicklung:

Entstehung des Fotos zum Cover:

 

Das Cover von Choices:

No Comments Yet.

Write a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.