Timeless Heroes

Im Zuge der in den 2010ern immer populärer werdenden Superhelden-Verfilmungen entstand im Jahr 2013 die Idee, selber einen Film zu produzieren, indem ein eigenes Superheldenteam Abenteuer erlebt. Basierend auf der ursprünglichen Prämisse eines Animations- bzw. Zeichentrickfilmes entstand ein erstes Treatment, welches 2014 mit Hilfe von Benedikt und Stephan verfeinert wurde.

Ende 2014 übernahm der Drehbuchautor Manfred das Treatment und entwickelte einen ersten Drehbuchentwurf für einen Kurzspielfilm. Im Zuge des Kreativwochenendes CAMP PURPLE im März 2016 wurde das Drehbuch dann vollständig ausgearbeitet und feingeschliffen.

2017 schlossen sich Benedikt, Riddhi, Marris und Chris zusammen und arbeiteten an ersten Konzeptzeichnungen für das Projekt. Hierbei wurde der Fokus auf eine cyberpunk-inspirierte Welt verschoben. Die Idee, das Projekt als Graphic Novel oder illustriertes Skript umzusetzen, wurde geboren, mit der Option, die Zeichnungen später für ein grafisches Hörspiel zu verwenden. Nach den ersten Konzeptzeichnungen, die weiter unten gesammelt sind, wurde es jedoch ruhiger um das Projekt.

Ende 2020 ergab es sich dann über glückliche Umstände, dass das Projekt der Graphic Novel-Zeichnerin Nikki vorgestellt werden konnte. Nach ersten vielversprechenden Konzeptzeichnungen ging es dann ab 2021 an die Erstellung einer Graphic Novel. Die Arbeiten wurden jedoch leider Ende 2021 aus Zeitgründen eingestellt.

Daraufhin entstand die Idee, das Projekt als inszeniertes Hörbuch umzusetzen und das obendrein in englischer Sprache. Daher haben Kamyar und André das Drehbuch übersetzt.

Im Jahr 2023 begannen wir mit den Sprachaufnahmen zum Audio Book. Die Aufnahmen werden von Sascha durchgeführt, der auch das Mischen/Mastern der Aufnahmen und die Komposition der Musik übernehmen wird.

Die erste Aufnahmesession fand am 23. April 2023 mit Julia („Brenntorf“) in der Rolle von Mara Thunder statt. Es folgten Aufnahmen von Janina als White Lady und Sebastian („Love > Death“) als Nerd Bernd am 27. Juni 2023 sowie von André (Kamera bei „15:33“) als Narrator am 29. Juli 2023 und am 22. Oktober 2023.

Am 13. August 2023 wurden Tonaufnahmen von Julia (Drehbuch „15:33“) als Eliza, Patrick als Jason und Xenia („Hautnah“) als Bera gemacht. Es folgten Robert (Regie „Fauxpas“) als Bernds Nerd Pal und Kamyar als Jimmy C. Roads am 21. August 2023.

Die Aufnahmen von Michael („Der Kristall“) als Adam O’Brian fanden am 28. August 2023 statt, die von Benedikt (Konzeptzeichnungen) als Dr. Pretorius Morden am 8. September 2023 und die von Farzane („Angsthase (ترسو)“) als Security Chief Miller am 30. September 2023.

Darüber hinaus gibt es Kurzauftritte aus Heimaufnahmen von Tatsuya („Hautnah“) als Natas, Hana als Mrs. Kurosawa, Manfred (Autor von „Timeless Heroes“) und Saskia (Regieassistenz bei „Der Kristall“) als Security Guards sowie Dirk (Idee zu „Let’s do it!“) als Cannon.

Weiterhin wollen wir aber eine visuelle Umsetzung nicht hinten anstellen und werden das Audio Book mit den Konzeptzeichnungen von Benedikt, Riddhi, Marris, Chris und Nikki hinterlegen und diese Version zusätzlich veröffentlichen. Wenn Ihr Interesse habt, das Projekt mit zusätzlichen Zeichnungen zu unterstützen, zögert nicht, mit uns in Kontakt zu treten: Kontaktformular

Aktuell befinden sich die Tonaufnahmen in Postproduktion bei Sascha. Eine Veröffentlichung des Audio Books in fünf Teilen ist für 2024 geplant.

 

 

Konzeptzeichnungen aus 2017 (Phase I):

Bera (von Benedikt):

Jason mit Kenny (von Benedikt):

Jason mit Kenny (von Benedikt):

Thunder (von Benedikt):

Thunder (von Benedikt):

Thunder (von Riddhi):

Thunder (von Riddhi):

Thunder (von Chris):

Eliza (von Marris):

Elizas Armbrust (von Marris):

Eliza (von Marris):

Scoff, nicht im finalen Skript (von Benedikt):

Scoff, nicht im finalen Skript (von Benedikt):

Infiltrations-Abnormality (von Chris):

Infiltrations-Abnormality (von Chris):

Berserker-Abnormality (von Chris):

Dr. Praetorius Morden (von Chris):

Dr. Praetorius Morden (von Chris):

White Lady (von Riddhi):

Natas (von Riddhi):

Natas (von Chris):

Natas (von Chris):

WULF ENTERPRISE Building in Future Seattle (von Riddhi):

Zeitlose Heldenversammlung (von Benedikt):

 

Aufruf und „Blick ins Exposé“:

 

Konzeptzeichnungen aus 2021 (Phase II):

Die Charaktere von „Timeless Heroes“ in einer Charakterstudie von Nikki:

 

Die Hauptcharaktere aus der Skizze zur Titelsequenz von Nikki:

 

Der Beginn von „Timeless Heroes“ als Skizze von Nikki (inklusive Titelsequenz):

 

Konzeptzeichnungen aus 2022/23 (Phase III):

Riddhi, der schon in Phase I an „Timeless Heroes“ gearbeitet hat, hatte im Nachgang noch weitere Konzeptzeichnungen erstellt, die ich hier nicht vorenthalten möchte.

Ein Blick auf Future Seattle.

Der Beginn von „Timeless Heroes“ als Skizze von Riddhi:

Und das erste ausgearbeitete Panel:

 

Tonaufnahmen bei Sascha:

Julia als Thunder am 23. April 2023

Janina als White Lady am 27. Juni 2023

André als Narrator am 29. Juli 2023

Julia als Eliza am 13. August 2023

Xenia als Bera am 13. August 2023

Robert als Nerd 2 und Kamyar als Jimmy am 21. August 2023

André als Narrator am 29. Juli 2023

 

Weitere Tonaufnahmen:

Michael als Adam O’Brian / Timeless am 28. August 2023

 

Das Rollenspielarchiv:

Was wenige wissen: viele Ideen aus diversen Pen-&-Paper-Rollenspielrunden wurden u.a. in dem Skript zu „Timeless Hereoes“ verschmolzen. Gerade in meiner sehr aktiven Zeit im Rollenspiel Mitte der 1990er Jahre bis Ende der 2000er Jahre sind einige spannende und interessante Aufzeichnungen entstanden. Diese möchte ich Euch nicht vorenthalten, daher lade ich Euch ein, ein wenig zu stöbern:

https://kurzfilmschmiede.de/rollenspielarchiv/

Ad Astra, Patrick.

 

1 Comment
  • superhero fan
    Mai 24, 2018

    Hi, I am looking forward on further material on this project!

    🙂

Write a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert